Vietnam-Notizen

Posts Tagged ‘Bevölkerung

Hintergrund: Das Land Vietnam

leave a comment »

  • Regierungsform Sozialistische Republik, in der die Kommunistische Partei die alleinige Macht besitzt.
  • Geografie Vietnam ist mit 330.000 Quadratkilometern Fläche beinahe so groß wie Deutschland. Nachbarländer sind China, Laos und Kambodscha. Die Küstenlinie erstreckt sich auf rund 3500 Kilometer.
  • Bevölkerung Rund 86 Millionen Menschen leben in Vietnam. Ein Viertel davon ist jünger als 14 Jahre. Rund die Hälfte der Vietnamesen sind Buddhisten, jeder zehnte bekennt sich zum Christentum.
  • Wirtschaft Das durchschnittliche Einkommen lag 2009 bei 815 Euro pro Kopf. Vietnam ist ASEAN-Mitglied.
  • Geschichte Im 19. Jahrhundert ist Vietnam Teil der Kolonie Französisch-Indochina. 1945 wird die Unabhängigkeit ausgerufen, es kommt zum Krieg. Neun Jahre später ziehen sich die Franzosen geschlagen zurück. Das Land wird geteilt. Während die USA Südvietnam unterstützen, regieren im Norden die Kommunisten. 1964 greifen die Vereinigten Staaten Nordvietnam an, um eine angebliche Ausbreitung des Kommunismus zu verhindern. Nach einem brutal geführten Krieg verlassen 1973 die US-Einheiten wieder das Land. Nachdem Südvietnam kapituliert hat, folgt 1976 die Wiedervereinigung. Mit in den 1980ern eingeleiteten Reformen öffnet sich Vietnam langsam der Marktwirtschaft.
Die vietnamesische Flagge

Die vietnamesische Flagge weht im Wind.

Lesen Sie auch:

  1. Die alten Regeln
  2. Einsam in der Millionenstadt
  3. Die besten Noten als Ziel
  4. Den Krieg im Körper
  5. Ein alter Störenfried
  6. Hintergrund: Das Land Vietnam
Advertisements

Written by Fabian Schweyher

6. Oktober 2010 at 17:45