Vietnam-Notizen

Im arabischen Restaurant

leave a comment »

Sahirs Augen leuchten geheimnisvoll. Er streckt den Zeigefinger in die Höhe und hebt leicht den Kopf. Welches Geheimnis wird der Besitzer des arabischen Restaurants preisgeben?

„Wenn ihr nach Palästina kommt, müsst ihr die schönste Stadt der Welt besuchen: Dschenin“, sagt er sanft. Dschenin? Der Name ist ein treuer Begleiter für Nachrichtenjournalisten. Im Kopf tauchen Bilder auf, zeigen Hamas-Kämpfer, Steinewerfer, vergossenes Blut.

Verdammt. Ich verdränge die Bilder in meinem Kopf. Sahirs Worte klangen so überzeugend, so voller Liebe. Er muss einfach recht haben: Dschenin ist die schönste Stadt der Welt. Punkt.

Advertisements

Written by Fabian Schweyher

27. Mai 2010 um 18:05

Veröffentlicht in Beobachtungen, Off-Topic

Tagged with

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: